Leitbild der Grundschule Hohengehren

Unsere Schule soll geprägt sein von einer guten sozialen Lernatmosphäre, bei der Kinder, Eltern und Lehrer partnerschaftlich und vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Im Mittelpunkt des Schullebens stehen gegenseitige Anerkennung, Wertschätzung, Toleranz, Rücksichtnahme und Höflichkeit.

Unter diesem Leitmotiv sollen sich die Kinder angenommen fühlen und dadurch Freude am Lernen erfahren.

Wir gestalten eine bewegungsfreudige und gesundheitsbewusste Schule.

Jedes Kind erfährt im Klassenverband Anerkennung seiner eigenständigen Persönlichkeit und kann dort in vertrautem Rahmen soziale Kompetenzen erwerben. Gemeinschaftserlebnisse stärken den Zusammenhalt der Schulgemeinschaft.

Wir unterstützen die kindliche Neugier, indem wir das Interesse für das Schul- und Wohnumfeld und für erste kulturelle und religiöse Erfahrungen anbahnen.

Wir ermöglichen den Kindern im Jahresverlauf vielfältige zahlreiche Naturbegegnungen. So können sie einen verantwortlichen Umgang mit ihrer Umwelt erlernen.

Vielfältige Lernformen, projektartiges Lernen sowie eine anregende Lernumgebung fördern die Leistungsbereitschaft, Selbstständigkeit und Motivation unsere Schüler/innen.

Wir streben an, dass sich jedes Kind im Laufe seiner Grundschulzeit fundierte Grundkenntnisse aneignen kann.

Das Schulprofil

Zur weiteren Verdeutlichung der für uns wichtigen Bereiche haben wir ein Schulprofil erstellt. Das beginnt natürlich bei den Themen Unterrricht und Lernen. Aber auch Fragen zur Wertevermittlung, Umwelt, Gesundheit und Fitness, Gemeinschaftserlebnisse bis hin zu Themen wie Zusammenarbeit mit Partnern sind für uns wichtige Teile bei der Wissensvermittlung. Den Flyer dazu finden Sie sowohl im Bereich Dokumente als auch direkt hier als downloadbare PDF-Datei , in der wir einen Überlick über die Bereiche zusammengestellt haben.